Shirt Elaine

Na dann machen wir heute mal eine Pattydoo-Woche ;)
Heute möchte ich euch meine Elaine zeigen. Ich fand das Shirt von Ina mit dem Stoff so toll, das musste ich ihr direkt nach nähen. Und als ich den Stoff auf dem Stoffmarkt gesehen habe, habe ich ein kleines Tänzchen gemacht. 



Das Shirt ist super einfach zu nähen, denn es gibt nur zwei Schnittteile und ein Halsausschnittstreifen. 
Und für den Herbst (der hoffentlich noch lange braucht) gibt es noch Ärmelverlängerungen. Mal sehn ob ich es dieses Jahr schaffe noch mal eine mit längeren Ärmeln zu nähen.


Das besondere an dem Schnitt ist, dass eine Seite schräg läuft und somit Falten entstehen. Das macht es zu einem Hingucker vor allem mit Streifen. 


Der Ausschnitt ist relativ groß und für mich etwas ungewohnt da es etwas lockerer fällt. Aber man kann ganz entspannt damit tanzen ohne dran zu zupppeln ;)


Auf den Fotos sehen meine Schultern ziemlich breit aus im Gegensatz zu meiner Hüfte, das liegt aber an der Aufnahmeposition von oben ;)


Im Großen und Ganzen fühle ich mich ganz wohl drin.


Ich wünsche euch einen schönen RUMS-Tag
LG Alex

Kommentare:

  1. Huhu... na, jetzt gibst du aber auch Gas bei der Bekleidungnäherei!!! ;-) Das ist auch irgendwie der klassische Elaine-Stoff. Steht dir super, auch wenn ungewohnt... man muss aber nicht immer gleich aussehen!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  2. *lach* ich bin endlich mal dazu gekommen Fotos von den Sachen zu machen.
    Danke dir :)

    AntwortenLöschen
  3. ein supertolles Teilchen - ich finde vor allem den Streifenverlauf bei diesem Schnitt interessant - von quer zu scheps.. einfach nur gut! Steht dir hervorragend.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Na du gibst jetzt aber Gas mit den Fotos :) Dir steht die Elain super - bei mir geht es gar nicht! Der Ausschnitt steht dir super und wenn du nicht zubbeln musst, dann ist er genau richtig.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte Urlaub ;)
      Gestern habe ich es ja schon wieder nicht geschafft.
      Ich danke dir!

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...