Sticken - Arten von Stickdateien

Dieser Post ist noch nicht so wie ich ihn gerne hätte. Ich würde gerne zu jeder Art ein Beispiel zeigen. Nur soweit bin ich noch nicht. Aber um die Theorie abzuschließen, möchte ich euch die Arten schon mal auflisten. Sobald ich dann ein Endprodukt habe, gibt es dann hier auch Beispiele.

Füllstich
normale Stickdatei, komplett ausgestickt



Applikation
anders als bei dem Füllstich wird hier nicht das ganze Motiv gestickt, sondern mit Stoffen unterlegt

Fransen-Applikation
Der Rand vom Stoff steht über und franst leicht aus


3D Applikation
Es wird ein 3D-Effekt mit einem speziellen Volumenvlies erzielt

Kreuzstich
Es werden kleine Kreuze zu einem Muster aufgestickt

ITH
(in the Hoop) bedeutet "im Rahmen" Das sind meinst kleine Projekte die komplett in dem Rahmen gestickt/genäht werden. Meistens muss man das Projekt nur noch umdrehen, ggf. ausstopfen und die Wendeöffnung schließen

Doddle Stitching
Die Ränder sehen aus wie von Hand dahin gekritzelt. Die Konturen sind ungleichmäßig. Gibt es auch als Fransen-Applikation

Crochet
Häkeln mit der Stickmaschine

Prägemuster
(embossed designs) Am besten auf Stoff mit viel Volumen sticken damit die nicht bestickten Stellen schön flauschig hervorkommen und ein Prägemuster entsteht

Spitze
(FreeStandigLace) freistehende Spitze



Freebies
kostenlose Stickdateien


Kommentare:

  1. Häkeln kann man auch? Sind die Schmetterlinge denn gehäkelt oder ist das Spitze? Das ist ja ein Wundergerät so eine Sticki :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja soll man schon, habe aber noch nicht so viel darüber gesehen. Die Schmetterlinge sind aus freistehender Spitze. Dazu kommt noch ein Post ;)

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...