Wärmekissen

Diese Woche ist das Oktoberprojekt-Stoffabbau von Emma gestartet. 
Das kommt mir sehr gelegen, ich habe nicht nur Stoffe die verwendet werden möchten, sonder auch noch angefangene Projekt die beendet werden wollen. Zum Beispiele meine Wärmekissen. Die liegen schon Wochen (oder schon Monate) zugeschnitten hier rum. Gut, dass das 1. Thema "Kissen" ist. Also keine Möglichkeit mehr es noch weiter vor einem her zu schieben. Außerdem werden bald ein paar Babys das Licht der Welt erblicken. 






Das Schnittmuster ist von Farbenmix gewesen, ich kann es leider nicht mehr finden. (Puh, lag doch schon sehr lange hier rum) Die Oberseite habe ich aus zwei verschiedenen Baumwollstoffen genäht. Und die Unterseite aus Flies, damit es schön kuschelig ist. Gefüllt habe ich ein Kissen mit Erbsen und ein Kissen mit Dinkel. Beides kann man gut in der Mikrowelle erwärmen. 


LG Alex


Kommentare:

  1. Hallo,

    schöne Kissen. Ich sollte den Schnitt auch mal ausdrucken, passt ja gut in die Weihnachtszeit
    Das ist übrigens das Star Pillow von Farbenmix.

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. Hattest du nicht schon mal so eins genäht? Aber klasse sehen sie aus und so kuschelig bestimmt toll für kleine Erdenbürger. Ich bin ja schon gespannt was du alles nach dieser Woche zu zeigen hast :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja....das ist schön! Sternekissen sind immer toll! Ich habe auch mal eins genäht, allerdings ganz doll mit Füllwatte ausgestopft!
    Das ist doch auch ein perfekter Start in die eigentlich etwas kältere, aber um so gemütlichere Jahreszeit! :-)

    Liebe Grüße
    Corinna!

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich - 2 Sternenkissen. Und dann noch Wärmekissen gehen Bauchweh - toll.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...