Partybörse

4. Woche beim Stoffabbau.
- Geldbeutel-


Wie ich schon auf  Facebook berichtet habe, habe ich mich das zweite Mal mit Rebecca getroffen. Wir haben uns zwei Projekte vorgenommen. Natürlich als Vorbereitung für den Stoffabbau. Unser 1. Projekt war die BONNI Partybörse.






Ich bin gerade was am testen, also bitte nicht schrecken!




Sie passt gut in die Hosentasche und es findet alles Wichtige darin platz. Allerdings sind die Kartenfächer etwas zu groß, so dass die Karten schnell rausrutschen können.
Heute bin ich leider kurz dran, aber ich werde noch ausführlich von unserem Treffen berichten.
Noch schnell zu RUMS. Und dann wünsche ich euch einen schönen Tag.

LG Alex

Kommentare:

  1. Ich kann leider überhaupt nicht nähen. Umso mehr bin ich von Deiner Partybörse (cooler Name übrigens) begeistert.
    Echt toll!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Recht hast du. Die Kartenfächer sind echt etwas groß geworden. Vielleicht könnte man noch eine kleine Lasche mit Drucknopf drüber anbringen. Dann könnten sie nicht verloren gehen.

    Deine Version mag ich immer noch so richtig gerne leiden. Die Farben passen so gut zu dir und sind einfach so fröhlich und freundlich :) Hab noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. so schön sommerlich sieht deine Variante aus. Gefällt mir gut. Das mit den Kartenfächern kenn ich..... seitdem hab ich so eine ausrangierte Karte, die ich wärend des nähens zum Maßnehmen benutze.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...