Cake-Cologne - Das Tortenfestival

Ich war am letzen Freitag mit einer Freundin auf der "cake-cologne"
Eine Torten-Messe von "Tolle Torten"
Neben dem Tortenwettbewerb konnte man viele Dinge ausprobieren.
Da standen Torten rum. Das war der Wahnsinn. Solche habe ich noch nie gesehen. 
Meine Freundin ist Konditorin, allerdings hat sie es zeitlich nicht geschafft eine Torte für den Wettbewerb zu machen aber schaut doch mal bei ihr vorbei: JJ's Backeria
Leider habe ich keine Fotos von den Torten gemacht, aber vielleicht wird JJ welche zeigen.

Also wie ich schon sagte, konnte man dann Verschiedenes probieren.
Unter anderem konnte man CakePops glasieren. 
Hier könnt ihr unsere Exemplare sehen:




Dann haben wir auch noch verschiedene Formen für Fondant ausprobiert. 
Es gab sogar eine Form für ein Baby. Die war sehr beliebt und man musste lange warten. Ich habe mir einen Bärenkopf gemacht. Allerdings sind dort die Ohren abgefallen. Die muss ich erst wieder ankleben, dann kann ich ein Bild nachreichen ;)

Zum Schluss haben wir an einem Workshop teilgenommen. Wir haben einen Frosch aus Fondant modelliert. OH man hatte ich vorher Angst. Die konnten das ja alle schon nur ich habe das ja noch nie gemacht. Aber es hat super geklappt und ganz viel Spaß gemacht. 
Hier sieht ihr den Frosch von meiner Freundin:


Und das ist meiner:


Meiner ist etwas schlanker und größer geworden ;)
Ich finde sie beide sehr putzig und ich bin stolz auf mich dass man erahnen kann was es ist *lach*
Und weil das so viel Spaß gemacht hat, habe ich mir direkt ein Starter-Parket gekauft. 
Dort war auch eine Anleitung für ein Bärchen dabei. Nur ist mir das Fondant zum üben ein wenig zu teuer. Da dachte ich mir, das muss ja auch mit Knete gehen. Und ja es geht ;) Die Knete ist zwar etwas weicher, dass man nicht so feste drücken kann aber auch da kann man wieder erkennen was es ist: (hoffe ich)


Und da heute Dienstag ist, darf mein Bärchen zum Creadienstag

Bis dann eure Alex



Kommentare:

  1. Eine süße Angelegenheit ... so und so :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja süß im wahrsten Sinne des Wortes. Das Bärchen gefällt mir besonders gut. die Cake Pops als Eier, tolle Idee.
    liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Frösche sind aber süß!!! Aber das Bärchen auch... unglaublich was so alles gibt..
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Die Cakepops sehen ja aus wie oberleckere Ostereier. Jammi. Und dein Frosch ist super geworden, genau wie dein Knetebärchen. Zum Knuffeln! Ist das die Freundin, mit der du auch die leckeren Schweine und Kühe gemacht hattest? Kunst zum Essen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das ist sie.

      Ich danke euch allen :)

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...