Narzissen, Osterglocken, Narcissus-Hybriden

Narzissen entwickeln einen oder mehrere Triebe und wachsen aufrecht mit etwas überhängenden Blättern. 






- Standort: Sonne
- Mehrjährig
- Blütezeit von März bis Mai
- Giftig
- Zwiebeln im Spätsommer 10 bis 15 cm tief an Ort und Stelle in die Erde legen.
- während der Blütezeit häufiger gießen
- im Frühjahr und direkt nach der Blüte düngen
- Verblühtes regelmäßig entfernen
- Laub stehen lassen, bis die Pflanze eingezogen ist (die Blätter verwelkt sind)


Quellen: Buch: Was blüht auf Balkon & Terrasse? vom KosmosNaturführer
Verschiedene Internetseiten

1 Kommentar:

  1. Die finde ich ja immer klasse. Wir haben sie im Moment auch in der Küche, aber das Kunstlicht und die Wärme sind nicht gut. Sie sind so viel höher geworden als normal und einfach umgeknickt, nachdem sie dann die Lampe über dem Tisch berührt haben. Nun müssen sie nachts immer raus - ist jetzt der zweite Versuch.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...