Stiftrolle

Heute gibt es mal nichts für mich sonder für meine Nichte.
Sie malt sehr gerne und deswegen gibt ein eine Stiftrolle.






Genäht habe ich sie aus 3 verschiedene Baumwollstoffe, Volumenvlies, Schrägband, etwas Webband, Gummiband und ein bisschen Filz für die Knöpfe.
Die Rolle lässt sich sehr gut nähen. Man kann dabei sehr schön üben gerade zu nähen.
Platz ist für 15 Stifte. Wenn man eine Naht weg lässt hat man Platz für ein Lineal.
Die Enden von dem Gummiband werden unter der Filzblume und dem Knopf versteckt.

Das Schnittmuster ist aus dem Buch "Für dich genäht: Individuelle Geschenke nähen und besticken"
vom Topp-Verlag.

Und da heute schon wieder Dienstag ist geht es zum creadienstag.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

LG Alex


Kommentare:

  1. Die Rolle ist wirklich schön geworden. Mit Schrägband habe ich noch nichts gemacht, bin da noch unsicher, aber wenn ich das so sehen. Macht ja doch einiges her und vielleicht muss ich mich mal trauen. Deine Nichte wird sich sicher sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Jakaster

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sich deine Nichte aber riesig freuen.
    Deine Stifterolle sieht super aus. Die Stoffe sind toll :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sie Rolle gefällt mir sehr gut, si ist sehr schön geworden!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch allen! Sie hat sich sehr darüber gefreut :)

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...