RUMS mit Shelly

Was man nicht alles aus Stoff für einen Loop machen kann!




Meine Mama hat sich auf einem Stoffmarkt Jersey für einen Loop ausgesucht den ich ihr nähen sollte.
Ich hatte mir aber auch Jersey für eine Shelly gekauft. Da es schon etwas her war hatte ich mich mit den Stoffen vertan (meine waren auch Blau) und habe aus versehen aus dem falschen Stoff mein Oberteil genäht. Ich hatte mich auch schon gewundert warum der Stoff so knapp bemessen war...
Naja jetzt weiß ich es wieder!

Da die Shelly nun doch für mich ist geht es zu RUMS.

Wieder schön mit Maxi-Kragen

Und kurzen Ärmel (ist schließlich Sommer)



LG Alex


Kommentare:

  1. Total schön - und sitzt perfekt, deine Loop-Shelly ;o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes Oberteil. Ich trau mich mit dem Jersey ja noch nicht. Zieht sich das nicht schrecklich? Im Oktober bin ich aber in einem Laden in der Nähe zu einem Nähnachmittag angemeldet und will mich dann mit professioneller Unterstützung trauen. So eine Shelly würde mir ja schon sehr gut gefallen. Besonders in der tollen Mischung mit dem Blau. Ich lasse mich mal inspirieren, wenn das okay ist :)

    Liebe Grüße
    Jakaster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar ist das okay! Ich habe mit dem Jersey kein Problem gehabt. Viel Erfolg beim Nähnachmittag. Macht bestimmt viel spaß!

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...